Cast

"One night of Movie", das ist eine große Produktion mit etlichen Menschen, die Ihr Können und ihr Herzblut einbringen. Was man am Ende auf der Bühne zu sehen bekommt, ist das Gesamtergebnis dargeboten von unseren talentierten, fleißigen und großartigen Darstellern.

 

Eine große Band, Sänger, Tänzer, Moderatoren und sogar einige Überraschungsgäste haben wir gewinnen können, um die Zuschauer für einen Abend nach Hollywood zu entführen. Allesamt Profis auf ihrem Gebiete.

 

Nachfolgend eine Auflistung aller Darsteller unserer Show:

Produktion

Jennifer Krawehl

Sängerin / künstlerische Leiterin / Co-Produzentin

Jennifer war eines der vielen tausend Mädchen, die seit ihrer Kindheit Sängerin werden wollten! Sie sang vom ersten Tag an und hörte nie wieder auf! Schon immer als Hobby und später nebenberuflich hat sie immer gesungen und genießt seit 2001 eine klassische Gesangsausbildung. Ihr Herz schlägt für Jazz und Pop. Ihr Traum ist wahr geworden, denn sie arbeitet heutzutage erfolgreich als Sängerin und freie Traurednerin. Mit Thorsten arbeitet sie seit 2004 zusammen und hat mit ihm viele Shows, Bands und Projekte gemacht. Bei "One Night of Movie" steht sie als Sängerin auf der Bühne und arbeitet hinter der Bühne als Co-Produzentin und künstlerische Leiterin.

 

Thorsten Schmidt

Pianist / musikalischer Leiter / Co-Produzent

Thorsten spielt seit seinem 5. Lebensjahr Piano und musiziert schon sehr viele Jahre in Jazz- und Popbands zusammen mit großartigen Sängern und Musikern. Er wirkte unter anderem bei mehreren Musicals mit sowie auch in allen „One Night of Movie-Shows“ seit 2006. Im normalen Leben ist er Pianist und Tontechniker. Thorsten liebt die Musik, die den Filmen erst so richtig Leben einhauchen. Mit Jennifer zusammen hat er vor 11 Jahren "One Night of Movie" Leben eingehaucht und die Show auf die Bühne gebracht. Hier hält er die Zügel als Co-Produzent, Pianist und musikalischer Leiter in der Hand.

Moderation

Sylke Bittner

Moderatorin

Sylke hat eine klassische Gesangsausbildung, und Musik ist neben ihren zwei Kindern und ihrem Mann ihre große Leidenschaft. So steht sie seit 25 Jahren semiprofessionell auf der Bühne: Sie war Teil der "Berlin Star Singers", der à capella Gruppe "Scoop", der von ihr 2007 gegründeten Band "4Melody" und hatte eine Rolle in der Musicalproduktion "Oh Tell Oh". Auch in fast allen „One Night of Movie-Staffeln“ seit 2006 wirkte sie mit, mit  und ohne Babybauch. Beruflich ist sie als Betriebswirtin der Zahnmedizin bei ADENTICS voll eingespannt und studiert seit einem halben Jahr an der Steinbeis Business Academy für den B.A. Bei "One Night of Movie" wird Sylke moderieren.

Marco Krawehl

Moderator

Willkommen - Bienvenue - Welcome. Die Musik und die Bühne sind seit über 20 Jahren ein stetiger Begleiter in Marcos Leben. Wenn auch nicht aktiv und hauptberuflich, so verging doch kein Jahr, in dem nicht gesungen, gespielt, musiziert oder zumindest Gesang moderiert wurde. Marco ist eine Rampensau - sieht er eine Bühne, will er hinauf. Und der diplomierte Kommunikationsfachmann liebt den Dialog mit dem Publikum, sei es gesprochen oder gesungen. Als Conferencier der ersten Stunde ist er ein kreativer Begleiter von "One Night of Movie", der der Show stets seine eigene und ganz persönliche Note einhaucht.

Gesang

Karina Klüber

Sängerin

Karina Klüber absolvierte ihre Musicalausbildung an der Academy of Stage Arts. Musical-Engagements führten sie u. a. ans Konzerthaus Freiburg, Velvets-Theater Wiesbaden und ans Oststadtheater Mannheim. Sie umsegelte als Sängerin mit dem Mein Schiff 1 und der MS Europa 2 die Weltmeere. Sie war als Solistin im DA CAPO- Varieté (Darmstadt) und Friedrichsbau Varieté Stuttgart engagiert und spielte im Wintergarten Varieté Berlin im Musical die Titelrolle der "Schneekönigin". Als Sängerin und Tänzerin war Sie in der „Mr. Rod Steward Tribute Show“ zu erleben. Karina lebt in Berlin singt u. a. bei „Damen-Bands“, „GMTBerlin“ und „Varyfine“. Bei "One Night of Movie" ist sie eine der beiden weiblichen Hauptsängerinnen.

Kevin Brian Smith

Sänger

Kevin Brian Smith entwickelte mit 14 Jahren die Leidenschaft zum Singen. Viele musikalische Gastauftritte, u. a. bei "BERLIN - Tag & Nacht", "Verdachtsfälle" oder im Radio waren erfolgreich, bis Kevin bei "DSDS" 2016 in die Top 30 kam und ausstieg, da kurz darauf zusammen mit Kevin Neon & Chris Avedon der 90er-Cover-Hit "Du trägst keine Liebe in dir" von 0 auf 12 der deutschen Dance-Charts schoß, die in sämtliche Compilations aufgenommen wurde. Kevin ist seitdem viel im Studio und tourniert im Mai und Juni 2017. Für "One Night of Movie" schenkt er uns als einer der Hautpsänger seine Stimme!

Lucas Lehnert

Sänger

Lucas Lehnert erblickte das Licht der Bühnenwelt mit jungen 4 Jahren. Da sein Vater als Organist, Instrumentalist und Chorleiter tätig ist, wuchs er mit Musik um ihn herum auf. Das Klavierspielen wurde ihm vorerst in der Musikschule beigebracht, später nahm er die Zügel jedoch selbst in die Hand und lernte seitdem auto-didaktisch. Zum Gesang kam er über die Mitwirkung in Chören, bei Soloauftritten in Kirche und Schule. Er wurde Teilnehmer der 10. Staffel von "DSDS" und belegte den 17. Platz von über 35.000 Bewerbern. Seither arbeitet Lucas neben seinem Beruf in der Eventgastronomie als Sänger und Entertainer. Bei "One Night of Movie" steht er als einer der vier Hauptsänger auf der Bühne.

Band

Annika Christoph

Flötistin & Backgroundsängerin

Musik spielt in Annikas Leben schon seit frühester Kindheit eine Rolle. Durch ihre Mutter, von Beruf Flötistin, saugte sie das Flötenspiel mit der Muttermilch ein, lernte aber auch noch Geige, Klavier und Orgel. Schon in der ersten Staffel von "One Night of Movie" verlieh Annika dem Bandsound durch ihre Flöte eine ganz besondere Note. Die Musikpädagogin singt dazu noch in mehreren Chören und à capella Bands. Bei "One Night of Movie" wird sie zum einen die Querflöte spielen und auch  Teil des Backgroundchors sein.

Benedict Goebel

Percussionist, Gitarrist, Keyboarder, Backgroundsänger

Benedict Goebel studierte Musik an der Universität der Künste. Als Sänger, Keyboarder und Pianist ist er seit 2002 in Berlin und Umland in diversen Ensembles und Tonstudios in den Bereichen Klassik, Pop und Jazz aktiv. Er gewann u. a. 2007 den Kompositions- und Arrangierwettbewerb für Jazz- und Popchor an der UdK Berlin. Als Pianist war er bei der UFA / SAT.1-Produktion "Rock statt Rente" tätig. Indessen wurde sein Arrangement der "Ode an die Freude" als Eröffnungssong der IFA 2010 vom Kammerchor Friedrichstadt performed. Bei "One Night of Movie" arrangiert Benedict zudem den Background-Chor.

 

Florian Schlittgen

Bassist & Violonist

Florian bekam mit 3 Jahren den ersten Geigenunterricht. Er erhielt eine klassische Ausbildung an der Geige, war für mehrere Phasen Konzertmeister des LJOs Berlin und spielte viel Kammermusik. Ab dem Alter von 15 Jahren erhielt er zusätzlich Bass- und Gitarren-Unterricht, begann als Bassist in einer BigBand und spielt seitdem in zahlreichen Bands, Musicals und Projekten. Mit Jennifer, Thorsten, Robert und Michael spielt er seit einigen Jahren in der Coverband "Pitch Perfect". Er hat in allen bisherigen "One Night Of Movie“-Staffeln mitgewirkt, und so natürlich auch dieses Mal.

Louise Oaks

Posaunistin

Louise Oakes erwarb 2006 einen Doppelabschluss mit erstklassiger Auszeichnung in Music Performance und Physik am Royal College of Music sowie am Imperial College in London. Am Royal College of Music studierte sie Tenorposaune, Euphonium und Alt-Barock-Posaune. Seitdem hat sie im Bereich der Teilchenphysik an der University of Oxford eine Promotion abgeschlossen und arbeitete in Genf, Chicago, München und Berlin. Louise ist Lehrerin für Posaune, Euphonium und Tuba an der Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg, zudem tritt sie regelmässig mit verschiedenen Jazz- und klassischen Ensembles in Berlin auf. Auch bei "One Night of Movie" wird sie mit ihrer Posaune Teil der Bläsergruppe sein.

Michael Christoph

Gitarrist, Klarinettist & Backgroundsänger

Neben der klassischen Ausbildung auf der Klarinette spielt Michael seit Jahren Keyboard und Gitarre in verschiedenen Formationen – von Singer/Songwriter bis Partyband. Michael unterrichtet Musik und Geschichte am Humboldt-Gymnasium in Berlin-Tegel und leitet dort verschiedene Musikensembles wie Chor und Orchester. Bei "One Night of Movie" war er von Anfang an dabei und wird dieses Mal sowohl als Gitarrist und Klarinettenspieler als auch als Backgroundsänger sein Können einfließen lassen. Mit Thorsten zusammen schreibt er die Arrangements für One Night of Movie.

Robert Memmler

Schlagzeuger

Robert Memmler begann mit 9 Jahren, das Schlagzeug für sich zu entdecken. Konzerttourneen und Studioproduktionen führten ihn bereits quer durch Europa, Asien und die USA, wobei sich die Bandbreite vom Jazzclub an der Ecke über die Berliner Philharmonie bis hin zum legendären Roxy Theatre in Los Angeles erstreckt. Nach seinem erfolgreichen Musikstudium an der Universität der Künste Berlin gibt er neben seiner Tätigkeit als Live- und Studiodrummer auch Privatunterricht im Fachbereich Schlagzeug. Bei "One Night of Movie" wird er uns lautstark und mit viel Taktgefühl an den Drums begleiten.

Simon Holman

Trompeter

Ursprünglich aus Melbourne, Australien, studierte Simon Trompete am Melbourne Conservatorium of Music. Er ist weltweit in einer Vielzahl musikalischer Projekte involviert. Unter den Highlights befinden sich: Live-Auftritt während der Eröffnung der Olympischen Spiele in Sydney, Tourneen durch Australien, Japan und China sowie Konzerte mit der australischen Blaskapelle "The Itchy Feet Pep Band". Noch bevor er Australien verließ, war er als 1.Trompeter an den Aufnahmen von 2 CDs mit den "Michael McQuaid's Red Hot Rhythmakers"  beteiligt. Aktuell spielt er in verschiedenen Jazz- und klassischen Ensembles in Berlin. Bei "One Night of Movie" besetzt er zusammen mit Louise und Timo die Bläsergruppe.

 

Timo Bröke

Saxophonist

Musik beginnt da, wo Sprache aufhört: Mit diesem Credo im Herzen und dem Horn in Händen, ist Timo Bröke unterwegs, um den Saxophonfans der Hauptstadt seine ganz eigene Sprache nahe zu bringen. Er spielte vier Jahre im Stabsmusikkorps der Bunderwehr. Seit 10 Jahren ist Timo Mitglied der "Big Swinging Group" und unterstützt den Tenor-Sound der erfolgreichen Bigband. Ob Funk, Rock oder Jazz, bespielt hat er bereits zahlreiche Bühnen - von der Kulturbrauerei über den Bassy Club, das b-flat und Schlot bis zur Philharmonie. Er war Gastmusiker u. a. für Discovery, Partytour und Anscheit. Bei "One Night of Movie" ist er als Saxophonist Teil der Bläsergruppe.

 

Background

Fabia Richter

Backgroundsängerin

Schon als kleines Mädchen wurde alles lauthals mitgesungen, was der Plattenteller hergab. Ihr Vater brachte ihr als leidenschaftlicher Fan des Musicals diese Musikrichtung besonders nah. Im Laufe der Jahre entwickelte sich eine kräftige Alt-2-Stimme, die sich auch im Gospel-Bereich wohl fühlt. Bei den „Berlin-Star-Singers“ war sie im Chor und als Solistin aktiv. Seit 2007 ist sie Sängerin der Band „4 Melody“ und wirkt auch bei Projekten von Jennifer Krawehl und Sylke Bittner mit. Bei "One Night of Movie" bereichert sie mit ihrer starken, dunklen Stimme unseren Backgroundchor.

 

Madlen Schmoz

Backgroundsängerin

Mit 3 Jahren stand Madlen das erste Mal auf der Bühne. Sie wusste schon früh, was ihre Leidenschaft ist. Als Teenagerin begann sie dann eine klassische Gesangsausbildung und hat fortan verschiedene Coaches und Techniken ausprobiert, um ihre Stimme zu formen. Pop, Soul und RnB ist das, was ihr am Herzen liegt und sie am liebsten singt. Mit 30 absolvierte sie 2 Kurse an der Deutschen Pop Akademie, wirkte im Background einer Rock/Pop Band mit und ist heute Sängerin in einer aufkommenden Girlband. Bei "One Night of Movie" ist sie das erste Mal mit dabei und wird die Hauptakteure im Background lautstark unterstützen. 

Sabrina Gebauer

Backgroundsängerin

Sabrina hat mit 7 Jahren ihre Laufbahn als Synchronsprecherin begonnen, die sie im Jahr 2000 aufgab, um sich ganz Ihrer Leidenschaft zum Gesang zu widmen. Sie begann eine Ausbildung als Musicaldarstellerin und Schauspielerin. Als klassische Sopranistin wirkte sie in diversen Musical-, Theater- und Tourneeproduktionen mit und stand bereits bei der Uraufführung von „One Night of Movie“ gemeinsam mit den anderen Künstlerinnen und Künstlern auf der Bühne. Nach einer Auszeit in der sie sich ganz ihrer zweiten Leidenschaft, ihrer Familie, hingab, steht sie nun wieder mit dieser Produktion auf der Bühne. In der aktuellen Show wirkt sie als Backgroundsängerin mit.

Tanz

Valerie Lauer

Tänzerin / Choreografin

Im Alter von acht Jahren begann Valerie mit dem Ballettunterricht an der Ballettschule Monika Albert in ihrer Heimat. Nach zahlreichen Aufführungen, Wettbewerben und Prüfungen beschloss sie, eine Ausbildung zur klassischen Bühnentänzerin an International Dance Academy Berlin zu absolvieren. Seit ihrem erfolgreichen Abschluss tanzt und arbeitet sie als freischaffende Tänzerin und Ballettlehrerin in Berlin. Valerie freut sich sehr, bei "One Night of Movie" als Tänzerin und Choreografin mitzuwirken.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© onenightofmovie.de